Liebe Eltern,
das laufende Schuljahr hat uns alle leider vor ähnliche Herausforderungen gestellt wie das
vergangene – besonders Sie als Eltern waren erneut gefordert, Ihr Kind zu Hause beim Lernen
zu unterstützen. Ihr großartiger Einsatz ist keinesfalls umsonst!

Die Sommerschule wird heuer fortgesetzt und das Angebot wird sogar erweitert – die Kinder
bekommen nun sowohl in Deutsch als auch in Mathematik Unterstützung.

Die Anmeldung zur Sommerschule erfolgt mittels beigefügtem Anmeldeformular. Bitte füllen
Sie die Anmeldung aus und geben Sie sie Ihrem Kind bis spätestens 12. März mit.

 

Anmeldung Sommerschule

 

 

Elternbrief

Link Sommerschule BMBWF

 

Mit freundlichen Grüßen
Dir Gerald Gruber-Kalteis

Bildschirmfoto 2021 02 21 um 12.47.00

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wie Sie sicher schon aus den Medien erfahren haben, wird ab 15. Februar etappenweise – in 2 Gruppen - der Schulbetrieb wieder auf Präsenzunterricht umgestellt. Der Unterricht findet für die Schüler*innen im Präsenzunterricht lt. Stundenplan statt (also auch Nachmittagsunterricht und Nachmittagsbetreuung – Ausspeisung findet statt).
Die Klassenvorstände Ihres Kindes haben in den letzten Tagen die Kinder in 2 Gruppen (A und B) aufgeteilt. Geschwister wurden nach Möglichkeit so eingeteilt, dass sie an gleichen Tagen Unterricht haben.

An Freitagen findet der Unterricht für alle im Distance Learning (lt. Stundenplan) statt.

Gruppeneinteilung Schichtbetrieb 2021

Was ist außerdem zu beachten:

  • Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht und an der Betreuung ist der Nachweis eines negativen Antigen-Tests. Nur Kinder, die sich selbst testen, dürfen das Schulhaus betreten, das heißt, wenn Ihre Kinder die Einverständniserklärung am Montag (15.2.) und Mittwoch (17.2.) beim Betreten unserer Bildungseinrichtung nicht abgeben, dürfen sie nicht in der Schule bleiben. (Testkits werden von der Schule zur Verfügung gestellt).
    Info Selbsttest Bundesministerium
    Hierzu unbedingt die Einverständniserklärung am ersten Schultag nach den Semesterferien mitgeben (falls noch nicht geschehen).
  • Zur allfälligen Betreuung außerhalb des Präsenzunterrichts teilt der Bundesminister mit: „Die Eltern/Erziehungsberechtigten sind dazu aufgerufen, das Betreuungsangebot nur dann wahrzunehmen, wenn dies wirklich notwendig ist. Wir müssen die Zahl der anwesenden Schüler/innen vor Ort wegen der Ansteckungsgefahr so gering wie möglich halten. Bei Bedarf kontaktieren Sie bitte den KV Ihres Kindes.
  • "Alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, haben weiterhin Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Abstand halten, Händewaschen bzw. Desinfizieren nicht vergessen.

Erlass des BMBWF GZ 2021-0.065.827

Mit freundlichen Grüßen

Dir. Gerald Gruber-Kalteis, BEd

2021 schneetiereIn der HOME SCHOOLING PHASE gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen witzige TIERFIGUREN aus Schnee. Manche Schneemännern staunten nicht schlecht über ihre tierischen Gefährten!

Sehr geehrte Eltern!

Die Planungen für das nächste Schuljahr sind bereits angelaufen (z.B. werden demnächst die Schulbücher bestellt). Daher ist es notwendig, die Schülerzahlen schon jetzt zu eruieren.
Die Anmeldung Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes ist nur an einer Schule möglich, wobei die Anmeldefrist lt. Verordnung der Bildungsdirektion für O.Ö. am 26. Februar 2021 endet.

Ab 28. Jänner können Sie Ihr Kind hier über ein Online-Formular anmelden.
Auch die Zusendung per Post oder die persönliche Anmeldung an der Mittelschule ist möglich. In diesem Fall drucken Sie bitte das Anmeldeformular aus.
Bitte das Original der Schulnachricht beilegen bzw. mitbringen.

 Anmeldung 21 22

Das Team der Mittelschule Taiskirchen